Schönes Zimmer

Ein Kinderzimmer ist ein Ort zum Entspannen und Träumen, für Kreativität und zum Lernen. Die richtige Einrichtung spielt eine wichtige Rolle, damit sich Ihre Kinder in ihrem Reich wohlfühlen können.

Doch wie gestaltet man das perfekte Kinderzimmer? In dieser Kategorie geht es um die richtige Auswahl der Kinderzimmer-Einrichtung, die nicht nur altersunabhängig ist, sondern auch als schöne Dekoration dienen kann.

Lassen Sie sich von unseren Einrichtungsideen inspirieren und gestalten Sie einen zauberhaften Ort, der zum Entdecken und Träumen einladen soll!

61 Artikel gefunden

1 - 15 von 61 Artikel(n)

Aktive Filter

Was kommt alles ins Kinderzimmer?

Die Einrichtung des Kinderzimmers ist für werdende Eltern eine wichtige Frage. Es ist der Ort in Ihrer Wohnung, in dem das Baby aufwachsen wird und Ruhe und Sicherheit finden soll.

Deshalb sollte die Ausstattung sorgfältig ausgewählt werden, um eine angenehme Atmosphäre zu schaffen, die zur Entwicklung des Babys beiträgt. Dabei geht es nicht nur um Möbel, sondern auch um Spielsachen, die für Unterhaltung sorgen und als Dekoration dienen.

Kinderzimmer-Einrichtung: Die Basics

Das Baby braucht einen Schlafplatz, einen Wickeltisch, eine Kommode und ausreichend Stauraum für Kleidung und Spielsachen. Auch ein gemütlicher Sessel mit hübschen Zierkissen, um Zeit mit dem Baby zu verbringen, kann nicht schaden.

Darüber hinaus können Spielsachen und Bilderbücher das Kinderzimmer aufpeppen und die Fantasie und kognitive Entwicklung fördern.

Wann fängt man an das Kinderzimmer einzurichten?

Einige möchten das Zimmer bereits frühzeitig vor der Geburt des Kindes komplett einrichten, um sich auf die Ankunft des Babys vorzubereiten. Andere bevorzugen es, die Kinderstube nach der Geburt schrittweise einzurichten.

In der Regel beginnen viele etwa drei bis vier Monate vor dem voraussichtlichen Geburtstermin mit der Einrichtung des Kinderzimmers. Dies ermöglicht genügend Zeit, um die Möbel aufzubauen, Zierkissen und Dekorationen anzubringen oder die Wand mit Ihren Lieblingsfarben zu bemalen.

Wie kann man ein Kinderzimmer gemütlich machen?

Bemalen Sie die Wände mit Ihren Lieblingsfarben in Pastell oder sanfte Erdtöne. Vermeiden Sie grelle oder überstimulierende Farben, diese machen nur unruhig.

  1. Sanfte Beleuchtung schafft eine angenehme Atmosphäre. Nachtlichter können Sicherheit geben und beim Einschlafen helfen.
  2. Setzen Sie auf weiche und gemütliche Textilien wie Teppiche, Zierkissen, Vorhänge und Bettwäsche.
  3. Wählen Sie kindgerechte und komfortable Möbel aus, die den Kindern ausreichend Platz zum Spielen und Entdecken bieten.
  4. Gestalten Sie das Kinderzimmer mit persönlichen Deko-Elementen, wie Fotos oder selbstgemalte Bildern oder Deko-Spielzeug. Dadurch fühlen sich Ihre Kleinen verbunden und die Kinderstube wird zu einem ganz eigenen Rückzugsort in Ihrer Wohnung.
  5. Schaffen Sie einen gut organisierten und zugänglichen Spielbereich, mit vielen bunte Spielzeugen, in dem Spielsachen leicht gefunden werden.

Spielzeug und Kinderzimmereinrichtung in einem: Funktionales und dekoratives Kinderzimmer-Zubehör

Mit unseren funktionalen und dekorativen Highlights können Sie das Kinderzimmer zu einem einladenden und stilvollen Ort gestalten, der sowohl den Bedürfnissen Ihrer Kleinen als auch Ihrem ästhetischen Empfinden gerecht wird.

Spielen und Dekorieren gehen hier Hand in Hand und schaffen eine harmonische Umgebung, in der sich Kinder wohlfühlen und ihre Fantasie entfalten können. In unserer Auswahl finden Sie Produkte, die diese beiden Punkte perfekt vereinen.

Unsere Auswahl an Spielsachen und Kinderzimmer-Einrichtung

Das Storchenmobile ist nicht nur ein ideales Spielzeug für kleine Kinder, sondern auch eine wundervolle Dekoration, selbst wenn das Kind bereits aus dem Spielzeugalter herausgewachsen ist. An der Wand oder an der Decke aufgehängt, zieht das Storchenmobile alle Blicke auf sich und verleiht dem Raum eine verspielte Atmosphäre.

Die Figuren aus der TOBE Endangered Species Serie sind ebenfalls ein Blickfang im Kinderzimmer. Als Sammlerfiguren bringen sie nicht nur Freude beim Spielen, sondern durch ihre skulpturale Form sind sie auch eine tolle Deko.

Die Messlatte Dinosaurier erfüllt nicht nur den praktischen Zweck, die Größe zu messen, sondern dient auch als dekoratives Element an der Wand. Mit diesem Maß können Kinder stolz ihre eigene Größe verfolgen und diese wichtige Frage nach sich selbst beantworten: "Wie groß bin ich?".

Auch Stofftiere wie der Löwe, das Schaf oder der Hund Teri sind nicht nur kuschelige Begleiter zum Schmusen, sondern auch Dekorationsobjekte, die auf dem Bett, der Fensterbank oder einem Regal einen charmanten Akzent setzen.

Die "Uhr" und die manuelle "Uhr" dienen ebenso als dekorative Einrichtungsgegenstände. Kinder können mit ihnen spielerisch das Uhrlesen lernen, während sie durch ihre bunten Farben und Formen das Kinderzimmer aufwerten.